Sicherheitsmerkmale

Relief

Die Relief Sicherheitsrasterung erlaubt Portrait oder andere Objekte für den Kupferdruck zu rastern. Die Besonderheit liegt in der schmiegsamen 3D Anpassung der einzelnen Rasterzellen an die Oberfläche des darzustellenden Objektes. Daraus resultiert eine einmalige Plastizität. Neben Linienrasterungen sind auch andere individualisierte Rasterstrukturen möglich.
Relief bietet auch einen erhöhten Schutz vor Fälschungen, da eine Nachzeichnung des Druckbildes durch einen Fälscher wegen der Vielfalt der unterschiedlichen Rasterzellen extrem aufwendig wird.

Kinegram Volume

Einzigartiger optischer Effekt, maximale Sicherheit: Kinegram Volume ist ein einzigartiges Sicherheitselement, das in enger Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Nationalbank und Orell Füssli Sicherheitsdruck entwickelt wurde. Es basiert auf der geschützten KINEGRAM-Technologie für optisch variable Sicherheitsmerkmale, wird jedoch mit einem Laserverfahren hergestellt. Die hiermit erzeugten brillanten, farbintensiven Bilder erscheinen nur unter bestimmten Blickwinkeln auf der Banknote, ansonsten bleiben sie unsichtbar. Dies unterscheidet die Sicherheitselemente mit KINEGRAM VOLUME Technologie von sämtlichen anderen Sicherheitsfolien in der Banknotenindustrie. Der eingängige „An-Aus-Effekt“ von Kinegram Volume ist höchst einfach verständlich und anwendbar, gleichzeitig jedoch außergewöhnlich schwer fälschbar.

  • herausragendes, einzigartiges Sicherheitselement für Banknoten
  • sehr hohe Fälschungssicherheit von führenden unabhängigen Experten bestätigt
  • von Zentralbanken für die eingängigen, starken optischen Effekte besonders geschätzt

TwinTilt

Dieses Merkmal wird im Kupferdruck ausgeführt und macht sich das 3D-Relief zunutze. Wird die Banknote unter einem flachen Winkel betrachtet, sind Symbole im Druckbild zu erkennen, welche von Auge in der direkten Aufsicht nicht zu sehen sind. Je nach Drehwinkel werden unterschiedliche Symbole in dunkler oder heller Farbe sichtbar. Die Besonderheit von TwinTilt ist, dass zwei verschiedene Symbole im Druckbild versteckt sind. Der Sicherheitseffekt lässt sich durch Scan und Druck nicht reproduzieren.

Twin Tilt_01
Ansicht 0°
Twin Tilt_02
Ansicht 45°
Twin Tilt_03
Ansicht 90°
Twin Tilt_04
Ansicht 135°

Die Microperf-Familie

Microperf Standard Image

Mit Microperf hat Orell Füssli Sicherheitsdruck eine neue Stufe hocheffizienter Sicherheit erreicht. Das Microperf-Sicherheitselement ist ein optisch veränderbares Element (OVD = optically variable securitydevice), das wir speziell für Banknoten erfunden und entwickelt haben. Es ist durch Patente geschützt. Das Microperf-Sicherheitselement wird durch Hochleistungslaser direkt im Herstellungsprozess in die Banknoten gebrannt. Die erzeugten Muster durch mikroskopisch kleine Perforationen (daher Microperf) sind sehr einfach und schnell von Auge erkennbar, indem man die Note gegen eine Lichtquelle oder vor einenhellen Hintergrund hält.
Microperf weist verschiedene spezifische Eigenschaften auf und erfüllt die hohen Standards und Anforderungen, welche die Nationalbank für Sicherheitselemente aufgestellt hat.

Beliebt Microperf ist ein Element der ersten Sicherheitsstufe von Banknoten. Es ist, wie etwa auch der Sicherheitsfaden,
beim Publikum sehr beliebt.
Alltagstauglich In Alltagssituationen kann das Microperf-Element sowohl vom Laien als auch von der Expertin, zum Beispiel der Kassiererin, rasch und zuverlässig erkannt werden.
Flexibel Microperf ist sehr flexibel. Es kann in jedes neue Banknotendesign integriert und auch als Schutzwertsteigerung in bestehende Banknoten eingebracht werden.
Kombinierbar Microperf kann sehr einfach mit anderen Technologien kombiniert werden, um ein umfassendes Sicherheitssystem zu generieren: Alle Substrate des Sicherheitsdrucks (Baumwolle, Polymer, Hybride) wie auch Offsetdruck, Intaglio-Druck und andere OVD-Elemente sind Microperf-verträglich.
Widerstandsfähig Microperf ist das einzige optische Sicherheitselement, dessen Qualität über die ganze Lebensspanne der Banknote erhalten bleibt, und dies auch unter extremen Bedingungen. Zudem kann es durch Banknotensortiersysteme sehr leicht geprüft werden.
Fälschungssicher Microperf ist sehr robust gegen Fälschungen. Es ist sehr schwierig, die verschieden grossen, ovalen Löcher nachzuahmen. Kein Kopier- oder Druckprozess kann Löcher erzeugen. Für Kopierer und Scannersind die Löcher nicht erkennbar.
Kosteneffizient Microperf-Sicherheitselemente sind kostengünstig herzustellen. Ist die Perforationseinrichtung vorhanden, fallen praktisch keine weiteren Kosten mehr an.
Integrierbar Microperf-Anlagen können entweder in bestehende Druckmaschinen integriert werden oder als Stand-alone-Maschinen betrieben werden. KBA-NotaSysals führendes Maschinenbau-Unternehmen im Sicherheitsdruck bietet beide Varianten an.

Microperf_Aufsicht
Aufsicht
Microperf_Durchsicht
Durchsicht

StarPerf

StarPerf kombiniert sichtbare und maschinenlesbare Sicherheitsmerkmale. Neben dem im Durchlicht optisch wahrnehmbaren Symbol/Zeichen sind zusätzliche Kodierungen angebracht, welche von Maschinen gelesen werden können. Eine Smartphone-App oder ein Sensor kann die versteckte Information lesen und prüfen.

StarPerf_Muster
StarPerf_App

TwinPerf

TwinPerf ist eine Weiterentwicklung der Microperf-Technologie. Im Durchlicht ist ein erstes Motiv gut sichtbar. Wird die Banknote gekippt, erscheint ein zweites Motiv.

TwinPerf-01
Alle Perforationen sind vollständig sichtbar
TwinPerf-02
Nur elliptische Perforation ist sichtbar
TwinPerf-03
Alle Perforationen sind vollständig sichtbar
TwinPerf-04
Nur elliptische Perforation ist sichtbar
TwinPerf_Durchsicht_gekippt
Gekippte Ansicht zeigt die Kontur