News

23.05.2019

Nummer Vier ist nun enthüllt.

In unserem Jubiläumsjahr präsentieren wir als besonderes Highlight eine neue Hausnote. Diese wird am 23. Oktober auf der Fachkonferenz in Kopenhagen präsentiert. Damit Sie nicht bis Oktober warten müssen, haben wir uns etwas Besonderes für Sie überlegt. Jeden Monat enthüllen wir ein weiteres Puzzleteil für Sie. Ab dem 23.10.2019 wird die Noten dann komplett zu sehen sein. Zusätzlich haben wir eine Microsite für Sie entworfen, auf der alle Details und Informationen über die Note zu sehen sein werden.
 
Entworfen wurde diese vom West-schweizer Grafiker Christophe Métroz. Die Jubiläumsnote ist das herausragende Ergebnis hoch komplexer Druckprozesse und vereint die neuesten Sicherheitsmerkmale auf sich. Mit der Planung des 500-jährigen Jubiläums wurde bereits 2015 begonnen. Die Jubiläumsnote ist ein Gemeinschaftsprodukt von Orell Füssli Sicherheitsdruck und seinen Projektpartnern KURZ, SICPA, KBA-NotaSys und Landqart.
Die Note wird auf drei verschiedenen Banknotensubstraten hergestellt: Durasafe®, Papier (auf Baumwolle basierend) und Guardian™. Auch hier zeigt der Orell Füssli Sicherheitsdruck wieder einmal Innovationsgeist, denn im Wettbewerbsvergleich erweist sich der Druck einer Hausnote auf verschiedenen Substraten als einzigartig.